contentmap_plugin
Die Flugzeit zurück von Bornholm nach Kopenhagen betrug 30 Minuten, der Service war wie auf dem Hinflug und es ging auch wieder zum Terminal 1. Wenn man hier ankommt, landet man zwangsweise außerhalb des Transitbereichs. Mit einem Busshuttle ging es dann zum Terminal 3, von wo man mit der Bahn nach Kopenhagen reinfahren kann.
 
Ausflug nach Bornholm_240
 
Ausflug nach Bornholm_242
 
Ausflug nach Kopenhagen_2
 
Ausflug nach Kopenhagen_6
 
Ausflug nach Kopenhagen_3
 
Ausflug nach Kopenhagen_10

Die Fahrt kostet 36 DKK und ich hätte vorher so schlau sein sollen, meine Rückfahrt nicht ab Kopenhagen Hauptbahnhof sondern ab Kopenhagen Airport zu buchen. Die Fahrzeit beträgt gut 15 Minuten und die Züge verkehren in einem dichten Takt.

Ausflug nach Kopenhagen_14
 
Ausflug nach Kopenhagen_12
 
Ausflug nach Kopenhagen_16

Als Ziel in Kopenhagen hatte ich nur die kleine Meerjungfrau, wofür ich 2,5 Stunden Zeit hatte. Die Entfernung ist ja nicht so groß, daher bin ich die Strecke zu Fuß mit ein paar Umwegen gelaufen, sodass es am Ende für die Runde knapp 10km gewesen sein müssen. Von der Innenstadt habe ich jedoch nicht viel gesehen, da ich es vorgezogen habe am Wasser längs zu laufen. Dass die Meerjungfrau nicht groß ist, wusste ich vorher schon, daher war ich darüber auch nicht enttäuscht. Eher darüber, dass Ebbe war und die Gute ziemlich im trockenen saß aber dafür alle Leute zu ihr rüber gehüpft sind. Einziger Trost wäre gewesen, wenn jemand ins Wasser gefallen wäre, aber leider nicht passiert. Nervig ist es halt, wenn man ewig warten muss, dass man mal ein Bild ohne Leute mit drauf machen möchte.

Ausflug nach Kopenhagen_17
 
Ausflug nach Kopenhagen_18
 
Ausflug nach Kopenhagen_22
 
Ausflug nach Kopenhagen_23
 
Ausflug nach Kopenhagen_36
 
Ausflug nach Kopenhagen_40
 
Ausflug nach Kopenhagen_42
 
Ausflug nach Kopenhagen_44
 
Ausflug nach Kopenhagen_47
 
Ausflug nach Kopenhagen_49
 
Ausflug nach Kopenhagen_51
 
Ausflug nach Kopenhagen_57
 
Ausflug nach Kopenhagen_58
 
Ausflug nach Kopenhagen_61
 
Ausflug nach Kopenhagen_63
 
Ausflug nach Kopenhagen_66
 
Ausflug nach Kopenhagen_67
 
Ausflug nach Kopenhagen_69
 
Ausflug nach Kopenhagen_76
 
Ausflug nach Kopenhagen_81
 
Ausflug nach Kopenhagen_85
 
Ausflug nach Kopenhagen_86
 
Ausflug nach Kopenhagen_90
 
Ausflug nach Kopenhagen_92
 
Ausflug nach Kopenhagen_95
 
Ausflug nach Kopenhagen_97
 
Ausflug nach Kopenhagen_99
 
Ausflug nach Kopenhagen_100
 
Ausflug nach Kopenhagen_106
 
Ausflug nach Kopenhagen_107
 
Ausflug nach Kopenhagen_112
 
Ausflug nach Kopenhagen_113
 
Ausflug nach Kopenhagen_116
 
Ausflug nach Kopenhagen_119
 
Ausflug nach Kopenhagen_127
 
Ausflug nach Kopenhagen_128
 
Ausflug nach Kopenhagen_130
 
Ausflug nach Kopenhagen_132
 
Ausflug nach Kopenhagen_133
 
Ausflug nach Kopenhagen_137

Da ich langsam müde wurde und ich vor Abfahrt des Zuges noch was zu essen brauchte, ging es auf direktem Wege zurück zum Bahnhof. Der Eurocity kam pünktlich und um 17.44 Uhr ging es dann los Richtung Roedby.

Ausflug nach Kopenhagen_141
 
Ausflug nach Kopenhagen_143
 
Ausflug nach Kopenhagen_144
 

Die Fähre hatte 15 Minuten Verspätung, dann fuhr der Zug aufs Schiff, die FS Deutschland der Scandlines. Dann konnte man aussteigen und die 45 minütige Fahrt mit Shopping oder Essen verbringen oder einfach nur so rumsitzen. Leider regnete es zwischendurch, sodass der Aufenthalt draußen nicht so angenehm war. Kurz vor Anlegen in Puttgarden konnte man dann wieder zurück in den Zug und dann ging es über Lübeck weiter bis Hamburg. Trotz Verspätung der Fähre erreicht der EC den Hamburger Hauptbahnhof fast pünktlich. Dann noch eine kurze Fahrt mit dem Metronom und ich war ziemlich geschafft wieder zuhause.

Ausflug nach Kopenhagen_148
 
Ausflug nach Kopenhagen_157
 
Ausflug nach Kopenhagen_156
 
Ausflug nach Kopenhagen_152
 
Ausflug nach Kopenhagen_151
 
Ausflug nach Kopenhagen_159
 
Ausflug nach Kopenhagen_162
 
Ausflug nach Kopenhagen_167
 
Ausflug nach Kopenhagen_169

Es hat mir sehr gefallen nach langer Zeit mal wieder das Fliegen richtig in den Mittelpunkt zu stellen und die europäische Land- und Airlinekarte weißt für die Zukunft auch noch reichlich weiße Flecken auf.

Die Bilder von Kopenhagen sind hier >>klick<< zu finden.