contentmap_plugin

Um einmal wieder von einem neuen Flughafen in Deutschland abzufliegen, bot sich die neue Strecke von Germanwings von Hamburg nach Karlsruhe/ Baden-Baden an, die zum Sommerflugplan 2014 aufgenommen werden sollte. Auf der Strecke flog zwar auch schon Air Berlin oder Intersky aber preislich war Germanwings bei Buchungsfreigabe doch attraktiver. Da es terminlich passte, buchte ich mir den Erstflug von Karlsruhe/ Baden-Baden nach Hamburg, nach Baden-Baden sollte es dann mit dem Zug von Regensburg aus gehen.

Am Sonntagmorgen ging es dann gemütlich mit dem Zug 1. Klasse Richtung Baden-Baden. Der Flughafen trägt zwar den Namen von zwei Städten, liegt aber deutlich näher an Baden-Baden als an Karlsruhe. In Baden-Baden habe ich noch ein paar Stunden Zeit bevor ich zum Flughafen muss. Das Wetter ist für Ende März traumhaft und die Stadt gefällt mir auch ganz gut.

Ausflug nach Baden-Baden_3

Ausflug nach Baden-Baden_4

Ausflug nach Baden-Baden_5

Ausflug nach Baden-Baden_7

Ausflug nach Baden-Baden_8

Ausflug nach Baden-Baden_10

Ausflug nach Baden-Baden_12

Ausflug nach Baden-Baden_17

Ausflug nach Baden-Baden_18

Ausflug nach Baden-Baden_21

Ausflug nach Baden-Baden_22

Ausflug nach Baden-Baden_23

Ausflug nach Baden-Baden_24

Ausflug nach Baden-Baden_28

Ausflug nach Baden-Baden_30

Ausflug nach Baden-Baden_33

Ausflug nach Baden-Baden_34

Ausflug nach Baden-Baden_36

Ausflug nach Baden-Baden_39

Rechtzeitig zum Abflug geht es dann mit dem Bus weiter zum Flughafen. Eingecheckt hatte ich schon online, das Ergebnis war eher weniger befriedigend. Der Flug wird von Eurowings mit CRJ 900 durchgeführt und dort kann man sich beim Online Checkin keinen Platz aussuchen, da das Flugzeug von hinten nach vorne automatisch aufgefüllt wird. Es gab einen Gangplatz ganz hinten. Darauf hatte ich zwar keine Lust aber es ging auch nicht, am Flughafen noch den Platz ändern zu lassen.

Ausflug nach Baden-Baden_40

Ausflug nach Baden-Baden_43

Ausflug nach Baden-Baden_41

Ausflug nach Baden-Baden_42

Die D-ACNF kommt pünktlich aus Hamburg. Kurz darauf beginnt das Boarding und es geht mit dem Bus zur Maschine. Der Flug ist wohl nahezu ausgebucht. Dann geht es los Richtung Hamburg. Ich bin genervt von meinem Platz und dem Geräuschpegel in der Kabine. So war es mal einer der wenigen Flüge, bei dem ich froh bin, dass er schnell wieder vorbei ist. Wenigstens kann ich nun einen Haken an den Flughafen machen.

Ausflug nach Baden-Baden_44

Ausflug nach Baden-Baden_45

Alle Bilder aus Baden-Baden findet ihr hier >>klick<<.